Rechtsgrundlagen der Imkerei, Fachvortrag Herr Müller-Engler

5. Oktober 2017
Rubrik: Öffentliche Nachrichten
Von: N.Hauer

Donnerstag 5.Oktober 19 Uhr  im Gasthaus Krone, Burgoberbach

 

Dass Bienen etwas Besonderes sind, ist vielen bekannt!  Dass Bienenkönigin und Co jedoch als einzige Tierart im Bürgerlichen Gesetzbuch zu finden sind, wissen die wenigsten.

Allerdings bilden nur hier die Bienen eine Ausnahme! Ansonsten gelten für Imkerei die gleichen Gesetzen wie für andere Tierhalter.

Der Imkerkreisverband Ansbach veranstaltet deshalb am Donnerstag, 05.10.2017 um 19:00 Uhr eine Fortbildungsveranstaltung zum Thema „Bienenrecht“.

Von der Bienenschutzverordnung bis zur Produkthaftung werden alle für Imker relevanten Rechtsbereiche gestreift und deren Auswirkungen für die Bienenhalter erläutert.

Die Veranstaltung findet im Gasthaus Krone, 91595 Burgoberbach statt.

Als Referent steht der staatliche Fachberater für Bienenzucht Gerhard Müller-Engler zur Verfügung.